Home / Aktuelles / Reitkurs war ein tolles Erlebnis
Zusammen mit Miriam durften die Kinder Nathan aus seiner Box im Stall abholen. Foto: Engelbert Weiß

Reitkurs war ein tolles Erlebnis

Kinder von Pferden und Spielen begeistert

Für 19 Kinder von vier bis 13 Jahren war der Ferienreitkurs des vkm Regensburg „ein tolles Erlebnis“. Die Eltern freuten sich beim Abholen vom Reitstall Uhl über zufriedene und glückliche Kinder.

14 Mädchen und fünf Buben hatten einen Platz beim Ferienreitkurs des vkm Regensburg ergattert. Ihre Eltern brachten sie am 25. und 26. August von Regensburg, Lappersdorf, Painten, Sinzing, Pentling und Regenstauf zum Reitstall nach Schwarzhöfe bei Wolfsegg. Sogar aus Bamberg war ein Kind dabei.

 

Nudeln, Tomatensoße und Gemüse

Gemeinsam durften die Kinder in inklusiven Kleingruppen erfahren, was man mit Pferden alles machen kann: Das Programm reichte vom Füttern und Putzen der Pferde bis zum Voltigieren. Auch das gemeinsame Spielen, Basteln und Malen machte viel Spaß. Ebenso gehörte das Erkunden der Umgebung und der Natur beim Reiterhof zum Programm.

Für das Mittagessen und das Bastelmaterial sorgt der vkm Regensburg. Steffi Weiß hatte Gnocchi und Nudeln mit Tomatensoße vorbereitet. Dazu gab es buntes Gemüse und Obst. Die Kinder hatten kräftigen Appetit und berichteten ihren Eltern: „Es hat super geschmeckt!“

Die Leitung des Kurses hatte Ursula Wiendl, Dipl. Pädagogin mit Zusatzausbildung im Reiten als Sport für behinderte Menschen. Ihr standen weitere zehn Therapeuten und Helfer zur Seite, die miteinander für einen reibungslosen und gelungenen Ablauf sorgten.

Stolz präsentierten die Kinder beim Abholen ihren Eltern eine Teilnehmer-Urkunde. Und Klara wollte ihrer Mutter unbedingt noch Nathan zeigen und zerrte sie zu seiner Box im Stall. „Wann findet der nächste Reitkurs statt?“, fragten viele Kinder noch schnell, bevor sie sich verabschieden mussten.

 

Zunächst wurden die Pferde geputzt und gestriegelt.

 

 

 

Zunächst wurden die Pferde geputzt und gestriegelt. Fotos: Engelbert Weiß

Dann ging es zum Reiten in die große Halle

 

 

Stolze Reiterinnen und Reiter. Fotos: Engelbert Weiß

 

Die Kinder durften auch zu zweit aufs Pferd. Foto: Engelbert Weiß

 

Mutig steht Rosalie auf dem Haflinger Nathan. Foto: Engelbert Weiß

 

Maximilian durfte auf Niko auch rückwärts reiten. Foto: Engelbert Weiß

 

Reiten und Spielen war in der großen Halle angesagt und machte riesig Spaß. Foto: Engelbert Weiß

 

 

Gemeinsames Malen und Basteln machte große Freude. Fotos: Ursula Wiendl

 

Den langjährigen Helfer und Betreuer Benno Möckershoff überraschten die Kinder mit einem Geburtstagsgeschenk. Foto: Ursula Wiendl

 

Steffi Weiß hatte für Kinder und Betreuer leckeres Essen vorbereitet. Foto: Engelbert Weiß

 

Die nächsten Ferienreitkurse finden voraussichtlich in den Osterferien 2023 statt.

 

Check Also

Kinder malen für Theo

dm im DEZ organisiert Malaktion Geschenk für Kinder – Spende für vkm Regensburg Regensburg. Der …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen