Home / Aktuelles / Benefizkonzert der Brauerei Bischofshof mit Michael Lex
Michael Lex spielt beim Benefizkonzert der Brauerei Bischofshof. Foto: Tino Lex

Benefizkonzert der Brauerei Bischofshof mit Michael Lex

Michael Lex spielt beim Weihnachtsmarkt im Gasthaus „Altes Tor“ in Pentling

Die Brauerei Bischofshof organisierte für 25. November 2021 ab 19 Uhr ein Benefizkonzert mit Michael Lex. Der Singer Songwriter aus Barbing wollte und sollte beim Weihnachtsmarkt im Innenhof des Pentlinger Gasthauses “Altes Tor” zwei Stunden lang musizieren. Wegen Corona hat wenige Stunden vor Beginn die Gemeinde angeordnet, dass keine Zuhörer kommen dürfen.

Spenden für Theo, Zentrum für tiergestützte Therapien Ostbayern

Michael Lex musiziert beim Weihnachtsmarkt in Petnling zwei Stunden lang. Foto: Tino Lex

Der Eintritt war frei. Spenden waren erwünscht für den VKM Regensburg für den Bau von Theo, Zentrum für tiergestützte Therapien Ostbayern in Zeitlarn.

Die Brauerei Bischofshof möchte die besondere Zeit des Jahres nutzen und im Rahmen eines Benefizkonzerts Spenden für den Verein VKM Regensburg sammeln. “In weihnachtlicher Atmosphäre am Weihnachtsmarkt beim Gasthaus Altes Tor in Pentling werden wir ab 19 Uhr Michael Lex am Mikrofon begrüßen und ihn zwei Stunden lang zu weihnachtlichen Songs lauschen dürfen”, kündigt Katrin Fiedler an.

Die erste Stunde der Veranstaltung wurde dabei live auf den Social-Media-Kanälen der Brauerei Bischofshof übertragen, informiert Fiedler, bei der Brauerei Bischofshof im Marketing tätig.

Live-Übertragung ins Wohnzimmer

Für diejenigen,  die es sich lieber daheim gemütlich machen, ist das eine gute Alternative, bei dem Event für einen guten Zweck dabei zu sein. Über einen in der Live-Übertragung hinzugefügten Spendenlink kann direkt gespendet werden.

Es gab Bier-Weihnachts-Päckchen

Hauptsächlich soll über den Spendenlink auf Social-Media oder vor Ort gespendet werden. Die Brauerei Bischofshof hatte noch zusätzlich Bier-Weihnachts-Päckchen gepackt, von welchen ein Teil des Erlöses ebenso an den VKM Regensburg gespendet wird, so Kathrin Fiedler.

Wegen Corona musste das Konzert ohne Gäste und Zuhörer stattfinden. Michael Lex und sein Freund spielten also in einem leeren Biergarten, nur einige Organisatoren waren anwesend.
Die Live-Übertragung fand jedoch statt und wurde rege genutzt.

Corona machte Engagement zunichte

241 Euro hat die Brauerei Bischofshof als Erlös aus dem Verkauf von Bier-Weihnachts-Päckchen überwiesen. Da keine Gäste vor Ort kommen durften, konnten nur wenige Päckchen im Nachhinein verkauft werden. Konzertbesucher im Live-Stream haben 175 Euro überweiesen. „So kamen immerhin 416 Euro zusammen“, stellt vkm-Vorsitzende Christa Weiß anerkennend fest. „Die Organisatoren von der Brauerei Bischofshof und die Musiker haben sich enorm engagiert, Corona hat schließlich alles zunichte gemacht!“
Musiker Michael Lex möchte das Konzert bei nächster Gelegenheit gerne wiederholen, hat er im Gespräch mit dem vkm-Medienbeauftragten  Engelbert Weiß versichert. Sobald Corona es zulässt, wird nach einem Termin gesucht.

Check Also

Freizeitgruppe spendet für Ukraine und Theo

Menschen mit und ohne Behinderung wollen helfen Regensburg. Die inklusive Freizeitgruppe „Herkules“ des vkm Regensburg …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen