Home / Aktuelles / Altbayerische Weihnacht am 2. Dezember 2022
Dr. Waltraud Lorenz (links) leitet die Saitenfreunde Neutraubling. Foto: Johannes Lorenz

Altbayerische Weihnacht am 2. Dezember 2022

Saitenfreunde Neutraubling musizieren in Regensburg Hl. Dreifaltigkeit

Die Advents- und Weihnachtszeit ist in Bayern traditionell geprägt und wird vielseitig gestaltet mit Gedichten, Geschichten, Fürbitten und stimmungsvoller Saitenmusik. Der vkm Regensburg lädt zur Altbayerischen Weihnachtsandacht mit den Saitenfreunden Neutraubling in die Kirche Hl. Dreifaltigkeit auf dem Dreifaltigkeitsberg in Regensburg Steinweg am

Freitag, 2. Dezember 2022, um 18.30 Uhr.

Veeh-Harfen spielen bei den Neutraublinger Saitenfreunden eine wichtige Rolle. Foto: Marion Falter

 

Musik und Texte

„Und der Rauhreif geht um, Büsch‘ und Baam stenga stumm. Jeder Halm biagt si sacht. Bald kummt die Heilige Nacht…“

Mit diesen Worten leitet Günther Göpfert sein Gedicht „Es weihnachtet“ ein und ein Hauch von Andacht zieht seine Zuhörer in den Bann. Lassen Sie sich einstimmen auf das Weihnachtsfest mit alpenländischer Musik, meditativen Betrachtungen und bayerischen Geschichten.

Den Abend gestalten die Saitenfreunde Neutraubling unter Leitung von Dr. Waltraud Lorenz zusammen mit Pfarrer Nikolaus Grüner.

Der Eintritt ist frei

Der vkm Regensburg organisiert den Abend als Benefizveranstaltung.

Der Eintritt ist frei, Spenden für das Projekt „Theo – Zentrum für tiergestützte Therapien Ostbayern“ sind willkommen.

Hier finden Sie das Plakat

Check Also

Reitkurs war ein tolles Erlebnis

Kinder von Pferden und Spielen begeistert Für 19 Kinder von vier bis 13 Jahren war …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen