Home / Archiv / Jubiläumskonzert mit dem Bundespolizei-Orchester
Das Bundespolizei-Orchester spielte zum 40-jährigen Bestehen des VKM. Foto: Benno Möckershoff

Jubiläumskonzert mit dem Bundespolizei-Orchester

Benefizkonzert mit dem Bundespolizei-Orchester München

40 Jahre VKM-Regensburg

Big Band des Bundespolizei-Orchesters München spielte in Regensburg zugunsten der Arbeit mit behinderten Menschen

Chefdirigent Stefan Weber leitete das Konzert. Foto: Engelbert Weiß
Chefdirigent Stefan Weber leitete das Konzert. Foto: Engelbert Weiß

Einen ganz besonderen musikalischen Abend durften rund 150 Besucher des Benefizkonzerts mit dem Bundespolizei-Orchester aus München am 24. Oktober 2009 erleben. Glenn-Miller-Sound erfüllte den Antoniussaal. Zum ersten Mal spielte die Big Band des Bundespolizei-Orchesters auf Vermittlung von Karl Frimberger in Regensburg. Die Musik der 18-köpfigen Band wurde im ersten Teil von einigen älteren Gästen als etwas zu laut empfunden. Nach der Pause trafen die Blasmusiker mit Sänger W. Willems und Moderator Christian Lombardi voll die gewünschte Lautstärke und den Geschmack des Publikums. Zum Marsch „American Patrol“ schließlich klatschten alle begeistert den Takt mit. Und zum Schluss wurden die Musiker erst nach der dritten Zugabe entlassen.

VKM-Vorsitzende Christa Weiß bei der Begrüßung Foto: Benno Möckershoff
VKM-Vorsitzende Christa Weiß bei der Begrüßung Foto: Benno Möckershoff

Bei dem Benefizkonzert zugunsten des Vereins für Körper- und Mehrfachbehinderte (VKM) wird nach Abzug der Unkosten für Saalmiete, Werbung und Gemma-Gebühren „diesmal leider nicht viel übrig bleiben“, klagt Vereinsvorsitzende Christa Weiß. Von den knapp 150 Gästen hatten viele als engagierte ehrenamtliche Helfer oder Sponsoren zum Vereinsjubiläum freien Eintritt. Aber Vorsitzende Weiß kann hoffnungsvoll in die Zukunft blicken: Chefdirigent Stefan Weber hat nämlich zugesagt, wieder zu kommen. Das nächste Mal hofft er, ohne Ausfälle durch Krankheit, mit dem symphonischen Blasorchester antreten zu können, in dem 46 Berufsmusiker anspruchsvolle Unterhaltungsmusik aus ihren Instrumenten zaubern.

Das Benefizkonzert fand im Antoniussaal in Regensburg statt. Foto: Benno Möckershoff
Das Benefizkonzert fand im Antoniussaal in Regensburg statt. Foto: Benno Möckershoff

Check Also

550 Gäste erleben „ein Feuerwerk der Begeisterung“ mit über 200 Künstlern

Ein faszinierendes Programm mit behinderten und gesunden Künstlern erlebten rund 550 Gäste beim Präsentationsabend zum …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.